Selbsthilfegruppe (SHG) Münsterland e.V. Herzlich willkommen!
Selbsthilfegruppe (SHG) Münsterland e.V.  Herzlich willkommen!   

Was wir möchten


Als Betroffene von Leukämie- und Lymphomerkrankungen haben wir eine Selbsthilfegruppe gegründet.

 

Wir verstehen uns als notwendige Ergänzung zu professionellen Einrichtungen und als Ansprechpartner für Betroffene wie Ärzte gleichermaßen. Gerne sind wir für Sie da. 


Wir möchten im Rundumgespräch Erfahrungen ansprechen, die im Umgang mit der Krankheit zwangsläufig gemacht werden.


Wir möchten  einen Raum „ganz für uns“ haben, in dem wir „‘mal einfach und ungestört“ reden können. Eindrücke und Erfahrungen aufgrund von Behandlungen sollen ungezwungen ausgetauscht werden können.


Wir möchten uns regelmäßig treffen, kreatives Gestalten üben, gemütlich beisammen sitzen und gemeinsame Besichtigungen durchführen.


Wir möchten uns vor allem Mut machen, um trotz der bösartigen Erkrankung die ersehnte Lebensqualität zu erhalten.


Wir möchten ein „normales“ Leben führen und bauen uns gegenseitig auf.

 

Wie soll es weiter gehen? Was bringt uns in unserer Situation die Zukunft. Im Gespräch innerhalb der Gruppe eröffnen sich neue Perspektiven.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Ihre Petra Brennert

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Selbsthilfegruppe Münsterland e.V.